Wer ist …

WE ARE KUMON

Wenn Sie an die Individualität von Kindern glauben, dann sollten Sie uns kennen lernen. Jedes Kind kann seinen eigenen Lernweg gehen. Diese Überzeugung hat uns veranlasst vor rund 2 Jahren ein KUMON Lerncenter in Graz zu eröffnen.

In unseren Breitengraden eher unbekannt zählt das internationale Unternehmen KUMON weltweit zu den größten Anbietern individueller Förderung von Kindern. In Graz lernen derzeit etwas über 30 Schüler fasziniert Mathematik und Englisch.

Unser Lerncenter in Graz haben wir mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet. Wir haben versucht, das Lerncenter familiär zu gestalten. Was benötigen Familien um sich bei uns wohl zu fühlen? Neben Platz für kleinere Geschwister Kinder, gibt es reichlich Lernspiele, das Lernquadrat und eine eigens eingerichtete Bibliothek zum Schmökern verschiedenster Kinderbücher.

Sie können bei uns auftanken. Eintauchen in eine etwas andere Lernwelt und Ihren schulischen Alltag „abladen“. Suchen Sie mit uns das Gespräch. Bei einer guten Tasse Cafe sind wir für Sie da.

ADRIAN

„Ein Kind ist ein Buch aus dem wir lesen
und in das wir schreiben sollten.“

Neudenker und Visionär

Ich setze mich seit vielen Jahren für andere Menschen ein. Ich möchte vor allem Kinder in ihrer positiven Lebensgestaltung unterstützen. Und ihnen eine Lösung bei bestehenden Problemen und Konflikten in der Schule aufzeigen.

Die Innovationskraft und der Pioniergeist trieben mich seit je her an. Und die Liebe zu meinen Kindern und das sie einen leichteren Weg gehen können. Wer bessere Ergebnisse erzielen will, muss neue leichtere Wege gehen. Ich will Ihr Kind begeistern und ihm dabei helfen seinen eigenen Lernweg zu finden.

KUMON Coach

Was mich dazu befähigt Ihr Kind zu coachen und was mir wichtig ist:

Aufrichtigkeit, Offenheit und Transparenz, würdevolles Miteinander, hinhören, zuhören. Vertrauen schaffen. Meine individuelle Strategie beginnt mit einem persönlichen Gespräch. Gemeinsam die ideale Lösung finden,- den Anfangspunkt des Trainings.

Sie wollen mit Ihrem Kind wachsen und suchen neue Wege? Sie wollen Ihr Kind für das Lernen begeistern? Reden wir darüber.

Unternehmer

Ich bin Unternehmer aus Leidenschaft. Für mich zählen noch die traditionellen Werte Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und das Einhalten von Versprechen. Angefangen habe ich nach der Matura als Lehrling, der 5 € in der Stunde verdient hat. Heute führe ich mehrere Unternehmen, eines davon, das mir besonders am Herzen liegt ist KUMON.

Meine Inspiration

Bei meiner Arbeit mit KUMON lege ich kreative Denkpausen ein. In dieser Zeit gehe ich gezielt anderen Tätigkeiten nach, die kein Denken erfordern. Zum Beispiel beim Spazierengehen, Rasenmähen oder Duschen. Es sind nicht immer die großen Ideen, die einem unterwegs einfallen. Ich versuche ständig die Augen offen zu halten, das Lerncenter, die Schüler, mein Team bewusst wahrzunehmen und interessante Entdeckungen zu sammeln. Dieses Sammeln und Abspeichern der Eindrücke um mich herum sind mein Schlüssel zur Inspiration für meine Tätigkeit bei KUMON.

Unser Team

Anke Ofner

WHO IS THIS WOMAN ?

Ich erspare Ihnen Zeit, Kopfschmerzen und Ärger in der Familie ! Meine Mission ist, Lernen für Kinder so interessant zu machen, dass sie davon begeistert sind. Es gibt einen Bereich in dem Ihr Kind mühelos lernen kann. Dabei kann man das Beste aus den Fähigkeiten Ihres Kindes heraus arbeiten und es ihm ermöglichen weiterhin eigenständig zu lernen.

?

HELP WANTED !

The best job in the world. Wir suchen eine unerschrockene, charakterstarke, am besten bereits von Natur aus mit einem guten Nervenkostüm ausgestattete MitarbeiterIn zum Korrigieren der Schülerarbeiten. Geringfügige Tätigkeit an zwei Nachmittagen in der Woche. Kontaktiere uns unter 0316 318 758 oder unter graz@kumoncenter.at

Der Schutz unserer Umwelt ist uns ein großes Anliegen!

Was KUMON für die Umwelt tut:
Wir wollen unseren kostbaren Planeten schützen und achten darum besonders darauf:
Bewusstsein bei Kindern und Eltern zu schaffen – umweltfreundlich zur arbeiten  – IT-Geräte auf Energieverbrauch zu überprüfen – Lerncenter zu begrünen – Energiesparlampen sowie ÖKO Strom zu verwenden – Abfall zu vermeiden oder recyclen – Wasser zu sparen.
Die Erhaltung einer sauberen und lebenswerten Umwelt ist uns wichtig.